Hypnosetherapie:

Entdecke die Kraft deines Unterbewusstseins

Wie die Hypnosetherapie dein Leben ausgeglichener und erfolgreicher gestalten kann

Entdecke mit Hypnosetherapie dein volles Potential und lerne eine einfache und hochwirksame Methode kennen und lieben. Sie wird dich jederzeit und überall in deinem Alltag unterstützen.

Das Leben eines Menschen, ist das, was seine Gedanken daraus machen

Was bedeutet denn Hypnose?

Die Hypnose oder Hypnosetherapie ist ein Verfahren, das dir in einer tiefen Entspannung die Türe zu deinem Unterbewusstsein öffnet, sozusagen einen Zugang zu deiner inneren Welt schafft.

Der entspannte Zustand in Hypnose nennt man auch hypnotische Trance. Eine solche Trance kannst du täglich erleben, ohne dir dessen bewusst zu sein. Z.B. wenn Du versunken bist in einer Arbeit und nicht bemerkst, wie die Zeit vergeht, wenn du deinen Tagträumen nachhängst oder auch wenn du komplett in einem Film oder einem Buch versinkst.

Die moderne Hirnforschung konnte zeigen, dass Personen unter Hypnose nicht etwa schlafen, sondern wach und aufmerksam sind. Die Trance ist ein Zustand tiefer Entspannung, in der die Person in Hypnose ihre Aufmerksamkeit auf etwas Bestimmtes richtet.

In der modernen Hypnosetherapie arbeitet der Therapeut oder die Therapeutin lösungs- und ressourcenorientiert, d.h. die Trancearbeit, also die Arbeit mit deinen unbewussten und unwillkürlichen Anteilen im entspannten Zustand, kann dich beim Erreichen deiner Ziele, Wünsche und Anliegen unterstützen und deine Ressourcen (also hilfreiche Fähigkeiten, Erinnerungen und Erfahrungen) aktivieren.

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung

Hier kann dich die Hypnosetherapie unterstützen

 

«Ich will in einer Situation meine beste Leistung abrufen können und bereite mich darauf vor mit Hypnose oder mentalem Training.»

 

«Ich möchte mit körperlichen oder seelischen Empfindungen (Schmerz, Krankheit, Angst, Stress etc.) besser umgehen können."

 

«Ich möchte unbewusste Muster (Gewohnheiten) oder Glaubenssätze ändern. (z.B. mit Rauchen aufhören, Gewicht reduzieren usw.)»

 

Die Hypnose kann dich also bei Themen unterstützen, die das Ziel haben, deine eigenen Ressourcen zu aktivieren und dich zu stärken: z.B. Stress, zu geringes Selbstvertrauen, Nervosität, Ängste, körperliche oder seelische Schmerzen, belastende Gefühle oder Gedanken.

Du kannst mittels Hypnose lernen, selbstwirksam dein Leben auf eine positive Weise zu verändern und damit dein Wohlbefinden zu steigern.

Welches sind nun die Voraussetzungen?

Es braucht deine Bereitschaft, etwas positiv verändern zu wollen und das Vertrauen, dass dir dies auch gelingen kann. Ebenfalls ist eine Vertrauensbasis zwischen dir und dem Therapeuten oder der Therapeutin eine wichtige Grundlage.

 

>> Buche 15 Minuten Kennenlerngespräch kostenlos

Hier kannst Du nachlesen, wie eine Hypnose-Therapie-Sitzung abläuft:

 

In einem Vorgespräch lernen wir uns gegenseitig kennen (du hast auch die Möglichkeit, ein kostenloses Kennenlerngespräch von 15 Min. via Zoom zu bekommen).  >> Buche 15 Minuten Kennenlerngespräch kostenlos

 

Ich werde eine kurze Anamnese erheben. Es kann sein, dass ich dir Fragen zu Deiner Person stelle, zu medizinischen Vorgeschichten Beziehungssituationen und Gewohnheiten. Dies um dich und dein Anliegen wirklich gut kennen zu lernen. Was ich mir während unseren Sitzungen notiere, wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

Danach werden wir deine Wünsche, Ziele, Anliegen und Fragen besprechen. Woran wirst du erkennen, dass du dein Hypnose-Therapie-Ziel erreicht hast? Gemeinsam definieren wir dieses und gleichen unsere Erwartungen ab.

Ich werde dich informieren, was Hypnose ist und warum sie wirkt. (Falls du dies nicht bereits weisst).

 

Bevor wir die eigentliche Hypnose-Sitzung starten, hast du die Möglichkeit, noch offene Fragen zu stellen oder mir Unsicherheiten mitzuteilen. Ich möchte, dass du dich wohl uns sicher fühlst, wenn du in Trance gehst.

 

In der Einleitung wirst Du meiner Stimme und meinen Worten folgen, um in den angenehmen, entspannten Zustand der Trance zu kommen.

 

In diesem Trancezustand findet danach die Intervention in deinem Unterbewusstsein statt. Vorstellungen und Empfindungen kannst du in tiefer Entspannung besser wahr nehmen. Ich werde mit dir in einem Dialog stehen und mit Hilfe deiner eigenen Ressourcen kann so eine neue Bewertung deiner Gedanken und Gefühle erfolgen.

 

Danach werde ich dich zurück ins Hier und Jetzt begleiten mit meiner Stimme, so dass du gestärkt, wach und unterstützt aus der Trance zurück kommst.

 

Nach der Hypnose-Sitzung besprechen wir gemeinsam deine Erfahrungen und Wünsche und das weitere mögliche Vorgehen. Um deine Ressourcen auch zu Hause weiter zu festigen, zeige ich dir auf, wie du Selbsthypnose praktizieren kannst.

 

Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass sich Menschen in ihrer gewohnten Umgebung (z.B. an ihrem Lieblingsplatz zu Hause mit ihrer Lieblingsdecke oder auf dem bequemen Lieblingssessel) besonders sicher und wohl fühlen und sich umso besser entspannen können, daher biete ich die Hypnosetherapie online via Zoom an.  Wenn du noch Fragen hast oder weitere Auskünfte möchtest, kannst du gerne das Kontaktformular unten ausfüllen.

 

Ich freue mich sehr, dich auf deiner Reise zu deinem Unterbewusstsein begleiten zu dürfen.

>> Buche 15 Minuten Kennenlerngespräch kostenlos oder vereinbare einen Termin: >> Termin buchen